Am 15. Juli 2024 trafen sich BPM-Expert:innen in München zu einem weiteren spannenden BPM-Club Expertendialog. Dieses Mal stand die Prozessoptimierung bei KTM, einem der weltweit führenden Motorradhersteller, im Mittelpunkt. Die Veranstaltung bot den Teilnehmenden wertvolle Einblicke in die Herausforderungen und Lösungen, die KTM bei der Optimierung ihrer Prozesse gefunden hat. 

Einblicke in KTM’s Prozessoptimierung

Unsere Vortragende, Elena Rohrer, Team Leader QM Management System bei KTM AG, führte die Teilnehmenden durch die Reise der Prozessoptimierung bei KTM. Ausgelöst durch schnelles Wachstum, interne Wechsel und Fluktuation suchte KTM nach einer Lösung zur Wissensverankerung. Diese fanden sie in der Prozessmanagementlösung von FireStart. 

Erfolgsfaktoren und Live-Demo

In einer interaktiven Einheit wurde uns „live“ gezeigt, wie FireStart die Prozesse bei KTM unterstützt. Wesentliche Erfolgsfaktoren bei der Implementierung waren: 

  • Top Management Commitment: Die Unterstützung durch das obere Management war entscheidend für die erfolgreiche Einführung der neuen Prozesse. 
  • Dezentrale Keyuser: Die in den Business Units verankerten Keyuser spielten eine zentrale Rolle bei der Implementierung und der fortlaufenden Optimierung. 
  • Fortwährender Prozess: Die Erkenntnis, dass die Einführung von Prozessmanagement selbst ein kontinuierlicher Prozess ist, war ein weiterer Schlüsselfaktor für den Erfolg. 

Positive Resonanz und Networking

Erste Feedbackstimmen wurden via Mentimeter gesammelt und zeigten eine durchweg positive Resonanz der Teilnehmenden. Ein besonderer Dank gilt Elena Rohrer für ihren inspirierenden Vortrag und die rege Diskussion, die sich daraus entwickelte. Auch unser Premiumpartner und Gastgeber FireStart, vertreten durch Kalle Malchow, verdient Dank für die hervorragenden Räumlichkeiten und das gelungene Catering. 

Teilnehmerstimmen:

“Es war beeindruckend zu sehen, wie KTM mit FireStart seine Prozesse optimiert und welche Best Practices daraus abgeleitet werden können.” 

“Der direkte Austausch und die Live-Demo haben mir viele neue Ideen und Ansätze für unser eigenes Prozessmanagement gegeben.” 

Kommende Veranstaltungen

Bleiben Sie dran für unsere kommenden BPM-Club Treffen, bei denen wir weiterhin spannende Einblicke und Best Practices aus der Welt des Business Process Managements teilen werden. Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen!

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere BPM-Club Website oder treten Sie der LinkedIn-Community bei.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und darauf, Sie bei unseren nächsten Events begrüßen zu dürfen!

2024-03-14-Fotograf-CPOs-2024-Flora-Koeln-offenblende-JAH-0257 Decorative graphics Decorative graphics

Werden Sie Teil des BPM-Clubs!

Unser Ziel ist es, eine Plattform für den kontinuierlichen Austausch und die Weiterentwicklung im Bereich des Prozessmanagements zu bieten. Der BPM-Club bietet regelmäßige Veranstaltungen, Expertendialoge und Networking-Möglichkeiten, um voneinander zu lernen und gemeinsam zu wachsen.