BPM&O als „Top Consultant 2014“ ausgezeichnet

Köln, 01.10.2014 – Die BPM&O GmbH wurde als „Top Consultant 2014/15“ ausgezeichnet. Damit gehört das Unternehmen zu den besten Managementberatern des Mittelstandes.

Übergabe der Auszeichnung Top Consultant in Essen durch Hans Eichel (links), Mentor des Gütesiegels „Top Consultant“ und Bundes- finanzminister a. D., an Uwe Feddern, Ge- schäftsführer BPM&O GmbH (rechts). Bild: KD Busch/compamedia

Insgesamt wurde das begehrte Qualitätssiegel in fünf Kategorien vergeben. Die Zertifizierung wird bereits zum fünften Mal in Zusammenarbeit von compamedia und Prof. Dr. Dietmar Fink, Experte für Unternehmensberatung und -entwicklung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, durchgeführt. In umfangreichen Prüfverfahren, die auf Analyse der Beraterqualität sowie detaillierten Kundenbefragungen beruhen, konnte sich die BPM&O in der Kategorie „Managementberatung“ eine Spitzenposition sichern.

Der Fokus der Untersuchung liegt auf den Kategorien Kompetenz, Seriosität und Kundenzufriedenheit. Die Kölner Prozess- und Organisationsentwickler behaupten sich in allen Bereichen im absoluten Spitzenfeld. Auf dem Gebiet der Methoden- und Sozialkompetenz schnitt die BPM&O mit einem A-Rating ab. Noch beeindruckender die Ergebnisse in Sachen Integrität, Offenheit und Weiterempfehlung der Kunden. Hier punktete die BPM&O sogar jeweils mit A+-Ratings.  „Wir sind sehr stolz darauf, als „Top Consultant für den Mittelstand“ ausgezeichnet worden zu sein. Unsere Referenzkunden aus unterschiedlichsten Branchen  – von Maschinen- und Anlagenbau über Konsumgüterindustrie und Handel bis zur Telekommunikation und IT – stehen voll und ganz hinter unserer Arbeit. Besonders freuen wir uns darüber, dass unsere Kunden uns jederzeit uneingeschränkt weiterempfehlen würden. Für diese sehr gute Bewertung danken wir allen, mit denen wir bisher zusammengearbeitet haben“, so Uwe Feddern, Geschäftsführer der BPM&O GmbH.

Hintergrund des TOP-Consultant-Qualitätssiegels ist die schier unüberschaubare Zahl von Anbietern. Schätzungsweise 15.000 Beraterunternehmen sind allein auf dem deutschen Markt aktiv. Dank des Qualitätssiegels – das 2014 102 Consultants tragen dürfen – ist ein gutes Matching zwischen Kundenfirmen und Beratern jetzt kein Glücksspiel mehr.

Denn ausgezeichnet werden ausschließlich solche Berater, die sich auf die speziellen Bedürfnisse des Mittelstands einstellen können, dessen Eigenheiten sie kennen und diese auch berücksichtigen. So bietet „Top Consultant“ dem Mittelstand die Möglichkeit, geeignete  Beratungsunternehmen leicht zu identifizieren. Und zwar in den Sparten: Managementberater, IT-Berater, Personalberater, Organisationsberater und Technische Berater. Mentor des Gütesiegels „Top Consultant“ ist Bundesfinanzminister a. D. Hans Eichel, der für mehr Transparenz im Mittelstand wirbt. Mittelständische Unternehmen, die einen geeigneten Berater suchen, können sich unter www.beste-mittelstandsberater.de oder im Pocket-Guide „TOP CONSULTANT – Die besten Berater für den Mittelstand“  über die die aktuellen Top-Consultants informieren.

 

Über Top Consultant
„Top Consultant“: Projekt und wissenschaftliche Leitung
Entscheidend für die Auszeichnung mit dem Qualitätssiegel „Top Consultant“ ist eine kundengerechte, mittelstandsorientierte Beraterleistung. Die wissenschaftliche Leitung des von compamedia organisierten Unternehmensvergleichs liegt in den Händen von Dr. Dietmar Fink, Professor für Unternehmensberatung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Mentor ist Bundesminister der Finanzen a. D. Hans Eichel. Mehr Infos unter www.top-consultant.de.

Der Organisator: compamedia, Mentor der besten Mittelständler
Die 1993 gegründete compamedia GmbH organisiert mit 17 Mitarbeitern die bundesweiten Unternehmensvergleiche „Top 100“, „Top Job“ und „Top Consultant“ und hat die Wirtschaftsinitiative „Ethics in Business“ ins Leben gerufen. Sie begleitet und prämiert damit mittelständische Unternehmen, die auf den Gebieten Innovation, Personalmanagement, Beratung und unternehmerische Gesellschaftsverantwortung Hervorragendes leisten. compamedia arbeitet bei den Projekten mit namhaften Universitäten zusammen.

 

Über BPM&O GmbH
Die 2009 gegründete Managementberatung BPM&O GmbH mit Sitz in Köln ist auf die Entwicklung prozessorientierter Organisationen spezialisiert. Ziel ist es, Unternehmen beim Aufbau einer zukunftsweisenden prozessorientierten Unternehmensführung zu unterstützen.

Daneben bietet das Unternehmen in ihrer BPM&O Akademie Trainings und Seminare in den Bereichen Prozessmanagement, Prozessoptimierung, Organisationsentwicklung, Change Management und prozessorientierte Unternehmensführung an.

Unter dem Motto „360° BPM“ entwickelt ein 15-köpfiges Team, rund um die geschäftsführenden Gesellschafter Uwe Feddern, Thilo Knuppertz und Sven Schnägel- berger, maßgeschneiderte Lösungen für ein schneller und effektiver steuerbares System aus Prozessen, Organisation, Menschen und IT.

 

Sven Schnägelberger
BPM&O GmbH
Domstraße 37
50668 Köln
Tel: +49 (0)221 99787520
Fax: +49 (0)221 99261607
E-Mail: info@bpmo.de
Web: www.bpmo.de

Ansprechpartner

BPM&O GmbH hat 4,89 von 5 Sternen | 29 Bewertungen auf ProvenExpert.com